Überspringen zu Hauptinhalt
Wie Die Corona-Pandemie Uns Auf Die Leber Schlägt

Wie die Corona-Pandemie uns auf die Leber schlägt

Die Leber leidet bekanntlich eher still. Und während laut über die COVID-19-Risiken für Herz und Hirn diskutiert werden, haben sich eher leise auch die Erkenntnisse zu Leberrisken vermehrt. Den aktuellen Wissensstand in der Hepatologie zu SARS-CoV-2 erläutert der Leberexperte Professor Christoph Sarrazin im Podcast-Gespräch.

Quelle: Ärzte Zeitung

An den Anfang scrollen